Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neuer BMW-Navigator 09/2023
#71
Ach das ist ja schade, vielleicht liegt es bei dir an etwas anderem, ist schon verdächtig soviel ausfälle bei dir, bei mir läuft alles perfekt und würde den CRN wieder kaufen, funktioniert alles tadellos
Viele Grüße  Smile
Storm
Zitieren
#72
Hallo Storm,
ich habe ja den Verdacht, dass die ersten ausgelieferten CRN ein generelles Problem haben. Bin und war ja nicht der einzige mit diesem Erscheinungsbild. Interessanterweise hatte das Ersatzgerät eine kleinere Seriennummer als das ursprünglich gekaufte .........3320 und ..........3599. Wann hast du deinen CRN erworben und welche Seriennummer hast du? Ich gehe mal davon aus, dass die Nummern der SN aufsteigend mit der Herstellung des CRN einher gehen.
Viele Grüße Gecko
Zitieren
#73
(05.03.2024, 22:14)Storm669 schrieb: Ach das ist ja schade, vielleicht liegt es bei dir an etwas anderem, ist schon verdächtig soviel ausfälle bei dir, bei mir läuft alles perfekt und würde den CRN wieder kaufen, funktioniert alles tadellos

In anderen Foren haben Besitzer des CRN auch Probleme 
Gibt wohl Montags Chargen  Undecided
Grüezi und Gruss
  Nano (Martin)
Zitieren
#74
(05.03.2024, 22:03)Gecko schrieb: Update zum Connected Ride Navigator:
Wie ich im Beitrag 32 schon geschrieben habe, musste ich den CRN am 06.12 mit einem eingefrorenem Startbildschirm als Defekt melden. Ein Ersatzgerät habe ich am 18.01 von meinem Händler erhalten. Heute nun dasselbe Problem: Unbedienbar, Startbildschirm eingefroren. Ich versuche nun, das Gerät gegen Erstattung meines Kaufpreises zurück zu geben. Mein Vertrauen in den CRN ist dahin. Eigentlich schade, da ich die Bedienung und die Qualität der Telefonie und Sprachansagen gegenüber dem Navigator 6 schon gut fand. Wie ergeht es den anderer drei Besitzer des CRN in diesem Beitrag Mischa, Storm und Georg.

Viele Grüße Gecko

Hallo zusammen,

Ich bin bis jetzt zweimal mit dem CRN gefahren. Bisher keine Probleme. Ist natürlich etwas Umstellung und Anpassung der Gewohnheiten gefragt nach meinem letzten Garmin XT. Ich bereue bisher nichts. Meine Routen habe ich aus Basecamp zu MyRoute geschoben und hier mit den TomTom-Karten und den gewünschten Vermeidungen angepasst und wenn nötig mit zusätzlichen Shapingpunkten ausgestattet. Ich exportiere als GPX 1.1 direkt über die myRoute-App zur CRA-App. Bisher aus dem Track die Route erstellt und getestet. Bei Abweichung wird fix umgerechnet. Ich lasse mir zur Übersicht auch noch den Track anzeigen um die grobe Richtung halten zu können. Hier kommt die Zoom-Möglichkeit über das Drehrad sehr gelegen. Die Verbindung zwischen CRN, Handy und Sena 50R verläuft völlig problemlos. Ein Versuch Musik auf dem CRN abzulegen hat funktioniert, aber beim Abspielen war die Lautstärke viel zu niedrig. Nur ganz leicht im Hintergrund zu hören bei voller Lautstärke. Nächster Versuch wird mit Musik über das Handy gestartet.
…..es geht weiter…

Gruß Mischa
Zitieren
#75
Model CRN1 SN: 0536 und gekauft habe ich es um den 20.12.23

Korrektur, Kaufdatum 06.01.2024
Viele Grüße  Smile
Storm
Zitieren
#76
S/N: ....9684, Kaufdatum: 08.01.2024
Zitieren
#77
Kann hier erst spät einsteigen, da neu im Forum. Auch mein ConnectedRide-Navigator hat schon bei der sechsten Fahrt im Cradle den Geist aufgegeben, Bildschirm blieb nach dem Wiedereinschalten der Zündung dunkel. Resetversuche und Ausbau des Akkus ohne Erfolg.

Mein Händler verdrehte die Augen, als ich das Gerät auf seinen Tresen legte, offensichtlich hat er nicht nur meins zurückbekommen. Scheint also tatsächlich ein größeres Problem zu sein.

Gruß
Frank
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste