Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Carplay / A-Auto am Motorrad
#1
Thumbs Up 
Ich hatte das Vergnügen, das Carpuride W702 BMW zu testen. Hier meine ersten Eindrücke:

Das 7" Display ist schon recht groß für die R. Da würde sich das W502 eventuell besser machen. Das 702 eignet sich wohl gut für die GS über dem TFT hinter der Scheibe.

Das Gerät ist wasserdicht und hitzebeständig. Hat eine gute Ablesbarkeit auch bei Sonneneinstrahlung.

[Bild: CarpurideW702_500x.jpg?v=1710300992]


Eine Verbindung über Bluetooth mit dem iPhone war sofort hergestellt und es wurden automatisch die Apps angezeigt, die Apple CarPlay unterstützen. Darunter auch Calimoto. Heißt also, wenn ich am Handy eine Tour geöffnet habe, geht es direkt mit der Navigation los. Ich stelle mir das so vor, dass man sich beim Frühstück eine Tour bastelt oder importiert und schon kann es los gehen. Das gleiche gilt auch für GoogleMaps.

Die Audiokopplung war etwas komplizierter aber wenn man weiß, wie es funktioniert auch kein Problem. Also sollte man sein Headset nicht mit dem Carpuride koppeln sondern die Verbindung über "iPlay" herstellen. Somit bleibt die Audiogeschichte beim Handy und das Display ist im Prinzip nur der Eingabebildschirm.

Ja - es gab bereits viele Kommentare zu meinem Video. Ob man das wirklich braucht und ob es eine Alternative ist zum Navigator. Dazu muss ich sagen, dass ich den Navigator bevorzugen würde. Der ist natürlich auch mindestens doppelt so teuer! Ich finde jedoch, dass Carplay eine Alternative zu "Smartphone am Lenker" ist. So ist mein wertvolles iPhone in der Tasche oder im Tankrucksack sicher aufgehoben. Und im Tankrucksack kann ich eine Powerbank anschließen...

Was hat mir nicht so gut gefallen?

Einmal könnte das Anschlusskabel besser unter dem Gerät verstaut werden. Eventuell eine verschraubbare Klappe konstruieren. Dann wäre es schön, wenn man das Gerät mit dem TFT koppeln könnte und somit das Headset wie gewohnt ebenfalls mit TFT gekoppelt zu belassen. Wenn man die Zündung anschaltet bekommt das Carpuride über den Kontakt von der Navihalterung einen Impuls und schaltet sofort an. Wenn man danach den Motor startet, geht das Gerät nochmal aus und muss neu starten. Aber das geht innerhalb weniger Sekunden. Das war es auch schon.

Hier die Links zu den Geräten:

7": Carpuride W702 BMW
5": Carpuride W502 BMW

Aktuell gibt es noch einen Muttertagsrabatt von 30 %

Einfach den Code "LOVEMOM30" im CheckOut eingeben Thumbs_up

Und hier geht´s zum Beitrag mit meinem Testvideo..
LG vom Himmi  Cool


Westerwälder Jong  Peace 


Zitieren
#2
wie lange dauert es, wenn die Bluetooth Verbindung wieder neu aufgebaut werden muss?

schade hat das kein Internen Akku
beim Starten des Moped, geht es ja leider kurz aus
Grüezi und Gruss
  Nano (Martin)
Zitieren
#3
Hatte geschrieben, innerhalb weniger Sekunden…
LG vom Himmi  Cool


Westerwälder Jong  Peace 


Zitieren
#4
(13.05.2024, 09:27)Himmi schrieb: Hatte geschrieben, innerhalb weniger Sekunden…

ja schon gesehn

dachte beim Einrichten hast dies gemeint  Tongue
Grüezi und Gruss
  Nano (Martin)
Zitieren
#5
btw, das CRC schaltet sich beim Motorstart auch kurz aus und verbindet sich neu, aber das dauert so kurz, dass man das gar nicht mitbekommt.
DLzG, Markus

R1250RS Black Bj. 04/2022
Am Ende wird alles gut, und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende  Wink
und woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich gehört habe, was ich sage?
Zitieren
#6
(13.05.2024, 16:03)MPeppi schrieb: btw, das CRC schaltet sich beim Motorstart auch kurz aus und verbindet sich neu, aber das dauert so kurz, dass man das gar nicht mitbekommt.

Ach echt?

obwohl Akku drin hat
Grüezi und Gruss
  Nano (Martin)
Zitieren
#7
Das ConnectedRide Cradle CRC hat doch keinen Akku, das war doch der ConnectedRide Navigator CRN, oder?
Im CRC kommt doch nur das Handy rein geklemmt und ersetzt den CRN.
DLzG, Markus

R1250RS Black Bj. 04/2022
Am Ende wird alles gut, und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende  Wink
und woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich gehört habe, was ich sage?
Zitieren
#8
Als "Produkttester" gebe ich natürlich auch mein Feedback zurück an die Hersteller. So z.B. hier mit Carpuride:

Zitat:Hello Lilly,
 
I tested a few things again. There is a small error in the "BMW Edition" that could perhaps be fixed:
 
The BMW switches on the Carpuride when you switch on the ignition. The connection is then established immediately. When you press the start button, the BMW switches off all "consumers" and only starts again after the engine starts. However, this impulse causes the Carpuride to switch off completely at that moment. There would have to be a resistor in the cable with a switch-off delay.
 
That is my technical understanding. Maybe you can pass it on to development. I don't know whether this can be solved software-wise.
 
I would be happy to contribute to the improvement.
 
Your Himmi 😃

Zitat:Hey Himmi,
 
OK. I see. Thank you very much for your feedback. I'll tell them what you said and see what they say.
 
Regards,
Lily

Zitat:Hello Himmi,
 
I got new news. They told me that this issue will be fixed in a subsequent version.
 
Regards,
Lily


Letzte Nachricht übersetzt:

Zitat:Hallo Himmi,

Ich habe neue Neuigkeiten erhalten. Sie sagten mir, dass dieses Problem in einer späteren Version behoben wird.

Grüße,
Lilie

Cool 

Frage nun noch, ob Soft- oder Hardware geändert wird. Meiner Meinung nach kann es nur über Hardware gelöst werden Huh
LG vom Himmi  Cool


Westerwälder Jong  Peace 


Zitieren
#9
Und promt die Antwort aus China:

Zitat:Hallo Himmi,

Das ist nicht möglich. Die aktuelle Version kann nicht durch ein Software-Upgrade behoben werden. Unsere Folgeproduktion hat dieses Problem gelöst.

Grüße,
Lilie

... die haben ja da gleich Feierabend Smile
LG vom Himmi  Cool


Westerwälder Jong  Peace 


Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste