Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tourensportreifen 2024
#31
Ja, Sardinien ist schon der Knaller, bei den geilen Strecken kann man einen erhöhten Reifenverschleiss vermeiden. Asphalt rauh, Gripp ohne Ende!! Da ist der Reifen mal schnell Geschichte. Aber dafür gibts ja vor Ort mal sehr gute und flotte Abhilfe.....

Gruss Ralf
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen! Yourock 
Zitieren
#32
(30.06.2024, 19:40)Bengelchen56 schrieb: Ja, Sardinien ist schon der Knaller, bei den geilen Strecken kann man einen erhöhten Reifenverschleiss vermeiden. Asphalt rauh, Gripp ohne Ende!! Da ist der Reifen mal schnell Geschichte. Aber dafür gibts ja vor Ort mal sehr gute und flotte Abhilfe.....

Gruss Ralf

ja diesen Händler hatten wir auch angefahren, aber wegen einem anderen technischen Problem.
hat uns dann zu seinem Kollegen ganz in der Nähe weitergeleitet der dies dann ohne Probleme gelöst hatte  Thumbup

https://maps.app.goo.gl/8TpntzH6aks3RTZZ7
(Thema Off Topic: Kupplungskabel an einer S1000R repariert)  Thumbs_up
   
Grüezi und Gruss
  Nano (Martin)
Zitieren
#33
Die sind da echt super und mal so richtig freundlich......
Der Service da ist ein Traum.....
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen! Yourock 
Zitieren
#34
Hallo zusammen,
hatte bei meiner R den Michelin Pilot Road 4 als Standard drauf.
Hintertreffen vor 4 Wochen nach 6500 km erneuert, wieder den gleichen aufgezogen bekommen, da mir gesagt wurde, Mischbereifung geht nicht.
Jetzt ist der Vorderreifen fällig, (7600 km) werde nach Rücksprache mit der Werkstatt den 6 er aufziehen lassen.
Hat da jemand Erfahrung mit dem Reifen?
Grüße…
Liebe Grüße,
Frank  Smile
Zitieren
#35
(05.07.2024, 03:12)Frabi63 schrieb: Hallo zusammen,
hatte bei meiner R den Michelin Pilot Road 4 als Standard drauf.
Hintertreffen vor 4 Wochen nach 6500 km erneuert, wieder den gleichen aufgezogen bekommen, da mir gesagt wurde, Mischbereifung geht nicht.
Jetzt ist der Vorderreifen fällig, (7600 km) werde nach Rücksprache mit der Werkstatt den 6 er aufziehen lassen.
Hat da jemand Erfahrung mit dem Reifen?
Grüße…


schau da
https://r1250r.de/thread-1483.html

muss meinen Road 6 heute leider auch schon bei km 7600 wechseln. Ansonsten hat er immer gegen 10`t gehalten
aber da ne 2Wochen Tour ins Ausland ab Samstag bevorsteht, möchte ich mit dem nicht mehr hier so los fahren
Grüezi und Gruss
  Nano (Martin)
Zitieren
#36
(05.07.2024, 04:41)Nano schrieb: schau da
https://r1250r.de/thread-1483.html

muss meinen Road 6 heute leider auch schon bei km 7600 wechseln. Ansonsten hat er immer gegen 10`t gehalten
aber da ne 2Wochen Tour ins Ausland ab Samstag bevorsteht, möchte ich mit dem nicht mehr hier so los fahren

... sind beide notwendig ? Oder nur einer zur Sicherheit ?
Beste Grüße von der Nordseeküste ! 
Gruß Kalle 
Zitieren
#37
(05.07.2024, 09:32)KalleWattCux schrieb:
(05.07.2024, 04:41)Nano schrieb: schau da
https://r1250r.de/thread-1483.html

muss meinen Road 6 heute leider auch schon bei km 7600 wechseln. Ansonsten hat er immer gegen 10`t gehalten
aber da ne 2Wochen Tour ins Ausland ab Samstag bevorsteht, möchte ich mit dem nicht mehr hier so los fahren

... sind beide notwendig ? Oder nur einer zur Sicherheit ?

Nur der Vordere zum Wechseln gewesen 
Würde noch paar Km halten, aber keine Lust unterwegs wo zu wechseln

Der hintere dann wieder, wenn Zuhause
Grüezi und Gruss
  Nano (Martin)
Zitieren
#38
... sagte ja schon einmal ... jetzt braucht man zwei Vorderreifen auf ein Hinterrad.
Beste Grüße von der Nordseeküste ! 
Gruß Kalle 
Zitieren
#39
Was zahlt man in Sardinien  beim Sasso für einen Satz Road6GT, weiß das jemand?

Hab nämlich im Internet gerade einen Satz um zirka 300 bestellt und hab keine Ahnung, ob das ein guter Preis war.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   

liebe Grüße, René! moto Cool

Zitieren
#40
Bei mir waren die Reifenpreise beim Sasso Gomme letztes Jahr inkl. Montage. Ich hab für die Road6 GT hier inkl. Montage 377.-- geblecht.

Fährst du jetzt nach Sardinien?
Mangelnde Leistung wird mit Wahnsinn ausgeglichen! Yourock 
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste