Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Streckensperrung für Motorradfahrer
#1
Exclamation 
Ohne weiteren Kommentar:

Lokalzeit aus Dortmund
LG vom Himmi  Cool


Westerwälder Jong  Peace 


Zitieren
#2
Es gibt immer andere Möglichkeiten, Strecken zu entschärfen, als eine Totalsperre für 2-Räder.

Geschwindigkeitsbegrenzungen wurden erwähnt. Bodenmarkierungen können unerfahrenen Bikern helfen, die richtige Linie in Kurven zu finden. Leitplanken können doppelt-breit oder mit Protektoren ausgestattet werden.
Man könnte auch die Rennleitung öfter mal hinschicken, speziell an Schönwetter-Wochenenden.

Das alles wirkt ja an anderen Straßen auch. 100%ig kann man aber Unfälle leider nie vermeiden.

Wenn man jede Strecke mit 180° Kurven und stark abschüssiger Fahrbahn sperren wollte, dann gäbe es nur noch die Autobahnen über die Alpen und die Pässe wären gesperrt.

2016er R1200R LC in Weiß-Rot
2004er Honda Transalp XL650V
Zitieren
#3
Warum kommen Streckensperrungen eigentlich immer nur und ausschließlich für Motorräder? Mit der Logik der Unfallverhinderung müsste auch die Hanauer Landstraße in Frankfurt für PKW gesperrt werden, da es dort immer wieder zu illegalen Autorennen gekommen ist, auch mit Verletzen. Und ebenso die L3205 müsste jetzt für PKW gesperrt werden, wil hier letzten Dienstag ein PKW-Fahrer auf der Flucht vor der Polizei tödlich verunglückt ist. In meinen Augen ist das reiner Anti-Lobbyismus und persönliche Abneigung gegen Motorräder. Aber nichts, was konkret Verbesserungspotenzial in sich trägt.

Nein, ich rege mich nicht auf...
23er R1250R Black Ice
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste