Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Umfrage: Wie alt ist der R/RS-Fahrer
Du hast keine Berechtigung bei dieser Umfrage abzustimmen.
< 30
2.73%
3 2.73%
30 - 40
8.18%
9 8.18%
40 - 50
17.27%
19 17.27%
50 - 60
44.55%
49 44.55%
> 60
27.27%
30 27.27%
Gesamt 110 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie alt ist der R/RS-Fahrer hier
#1
Question 
Kein Geburtsdatum erforderlich.
LG vom Himmi  Cool


Westerwälder Jong  Peace 


Zitieren
#2
Aus aktuellem Anlass bringe ich die Umfrage nochmal nach oben. Big Grin

Wir haben so viele neue Mitglieder und hier gibts nur 33 Stimmen.

Eventuell muss ja auch der ein oder andere ja auch schon korrigieren Wink
LG vom Himmi  Cool


Westerwälder Jong  Peace 


Zitieren
#3
Anhand der zahlen könnte man meinen die R/RS wäre spießig.
Oder die unter 30 haben einfach nicht die Euronen dafür bzw. müssen noch Haus bauen und Kinder füttern. Wink
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!
Zitieren
#4
Ich denke das Zweite geht da schon in die richtige Richtung. Man brauch doch während der Saison nur mal an beliebten Bikertreffs schauen, die große Mehrheit ist locker ü40 und bei unserer Marke liegt der größte Anteil zw. 50-60Jahren.
Zitieren
#5
(13.04.2023, 21:00)Bobobert schrieb: Anhand der zahlen könnte man meinen die R/RS wäre spießig.
Oder die unter 30 haben einfach nicht die Euronen dafür bzw. müssen noch Haus bauen und Kinder füttern. Wink

Danach kommt die Scheidung.
Unterhalt und Alimente fressen noch mehr...

Und wenn die Gschroppn dann endlich arbeiten gehen, kann man sich auch eine spießige BMW gönnen.

Nein, ich schreibe nicht aus Erfahrung... Null... Gar nicht!

liebe Grüße, René! moto Cool

Zitieren
#6
auch wenn das Papier was anders Sagt, ich würde mich oben eher zu den 0% Garde eingliedern Big Grin .. immer so alt wie man sich fühlt Wink Smile
Grüezi und Gruss
  Nano (Martin)
Zitieren
#7
Ihr habt aber auch tolle Sachen hier. Klasse Forensoftware. 

Ich gehör ja auch zur letzten Generation. Also zu der Gruppe die ganz unten steht  Cry

Und ich denke so ca 20.000,- hat jetzt auch nicht jeder fürs Hobby und wenn dann hätte er erstmal wenig Zeit um zu fahren. Allerdings, wenn ich mir so ansehe was im GS Bereich so durchschnittlich zum Verkauf steht. 3 Jahre alt, 8000 Km, Un-/Umfallfrei, nie bei Regen gefahren..... kein Kratzer, da frag ich mich dann schon WARUM hat ihr euch so ein Motorrad gekauft?

Mir kanns egal sein ich benutze mein Motorrad artgerecht und hoffe, dass ich es noch eine Weile kann ohne eine Gefahr für meine Umwelt dazustellen. 

Gibt's eigentlich so etwas wie ein "Reisebericht" Unterforum?
Zitieren
#8
(03.05.2023, 01:12)twisting schrieb:  
Allerdings, wenn ich mir so ansehe was im GS Bereich so durchschnittlich zum Verkauf steht. 3 Jahre alt, 8000 Km, Un-/Umfallfrei, nie bei Regen gefahren..... kein Kratzer, da frag ich mich dann schon WARUM hat ihr euch so ein Motorrad gekauft?

Mir kanns egal sein ich benutze mein Motorrad artgerecht und hoffe, dass ich es noch eine Weile kann ohne eine Gefahr für meine Umwelt dazustellen. 

Gibt's eigentlich so etwas wie ein "Reisebericht" Unterforum?

Diese Leute haben zu viel Geld und oder dachten sie erfüllen sich einen Wunsch (oft Midlife-crisis) und stellen dann fest: sie haben gar keine Zeit dafür; es macht ihnen doch nicht wirklich Spaß; es ist ihnen zu umständlich oder unbequem - fahren dann doch lieber Cabrio oder können nicht gut Motorradfahren.

Unter der Rubrik Stammtisch findest du: - Touren/Ausfahrten; - Motorradurlaub; - Treffen
Zitieren
#9
Bug 
(03.05.2023, 01:12)twisting schrieb: Ihr habt aber auch tolle Sachen hier. Klasse Forensoftware. 

Ich gehör ja auch zur letzten Generation. Also zu der Gruppe die ganz unten steht  Cry

Und ich denke so ca 20.000,- hat jetzt auch nicht jeder fürs Hobby und wenn dann hätte er erstmal wenig Zeit um zu fahren. Allerdings, wenn ich mir so ansehe was im GS Bereich so durchschnittlich zum Verkauf steht. 3 Jahre alt, 8000 Km, Un-/Umfallfrei, nie bei Regen gefahren..... kein Kratzer, da frag ich mich dann schon WARUM hat ihr euch so ein Motorrad gekauft?

Mir kanns egal sein ich benutze mein Motorrad artgerecht und hoffe, dass ich es noch eine Weile kann ohne eine Gefahr für meine Umwelt dazustellen. 

Gibt's eigentlich so etwas wie ein "Reisebericht" Unterforum?

Noch besser finde ich die Adventure-Fahrer. Angeblich braucht man den riesigen Tank wegen der Reichweite.
Mit der normalen GS kommt man gute 300 km weit. Ich denke, in Europa gibt es kaum Gegenden, in welchen man auf diese Distanz keine Tanke findet. 
Das Moped wird nur unnötig schwer. Wenn man dann noch das Wundersam-Programm mit den Protektoren für die Protektoren aufrüstet, wird es vollkommen absurd.

Ich habe nach fast 30 Jahren mit immer einer GS in der Garage die 1250er durch eine R ersetzt, weil mich die GS ob ihrer Perfektion gelangweilt hat.
Aprilia Tuono 1100 factory / BMW R 1250 RS / KTM Super Duke GT / Moto Guzzi V11 Totalumbau / Triumph Scrambler 1200 XE
Zitieren
#10
(05.05.2023, 18:02)der inschinör schrieb: Ich habe nach fast 30 Jahren mit immer einer GS in der Garage die 1250er durch eine R ersetzt, weil mich die GS ob ihrer Perfektion gelangweilt hat.

3 Daumen hoch Thumbup Thumbup Thumbup

Da gab es mal ein cooles Statement an der Mosel, als ich noch mit der MT10 unterwegs war.

Das ist so cool. Da suche ich gleich mal nach Big Grin 


(05.05.2023, 18:02)der inschinör schrieb: Ich habe nach fast 30 Jahren mit immer einer GS in der Garage die 1250er durch eine R ersetzt, weil mich die GS ob ihrer Perfektion gelangweilt hat.
LG vom Himmi  Cool


Westerwälder Jong  Peace 


Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste