Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Umfrage: Wie schließt ihr den Tankdeckel?
Du hast keine Berechtigung bei dieser Umfrage abzustimmen.
Lasche nach oben ziehen und dann zudrücken
50.00%
10 50.00%
Einfach zudrücken
50.00%
10 50.00%
Gesamt 20 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tankdeckel
#1
Hallo zusammen,

nach Himmis Video über den Tankdeckel kam folgende Frage auf:
Muss man den Hebel beim Schließen des Deckels anheben oder kann man den Deckel einfach zudrücken?

Wie macht ihr es? Stimmt gerne mal ab:
Zitieren
#2
Hi Mango,

vielen Dank für den Beitrag. Selbstverständlich mache ich das mit sehr viel Gefühl. Also Lasche hoch und dann drücken.

Hier noch mal der Link zum Video...

Wer später bremst, ist länger schnell...

LG vom Himmi  Cool
Zitieren
#3
Geht auch ohne einfach feste drücken.

Gruß Bobobert
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!
Zitieren
#4
Vielleicht an diejenigen, die den Deckel MIT Lasche anheben schließen:
Warum macht ihr das so? Hat euer Händler euch das gesagt, seid ihr selbst drauf gekommen,...

Mir zum Beispiel hat niemand gesagt, dass ich die Lasche heben soll und auch alle BWM Mitarbeiter, die ich am Deckel hantieren gesehen habe, haben einfach zugedrückt. (Bei Probefahrten, Einweisung in Fahrzeug, ...)

Würde mich mal interessieren & freue mich auf euer Feedback!
Zitieren
#5
Hi,
mein Verkäufer hat mich bei der Einweisung ganz besonders darauf hingewiesen. Außerdem ging das bei meiner so Stramm, dass ich von selbst drauf gekommen wäre. Da hätte ich sonst Angst, was abzubrechen, wenn ich den einfach zudrücke…

Ich schau mal, ob ich ein Video von der Einweisung hab. Mein Schatz hat da was aufgenommen…

Wer später bremst, ist länger schnell...

LG vom Himmi  Cool
Zitieren
#6
Ich hab´s gefunden:

https://r1250r.de/uploads/videos/tankdeckel.mp4

Wer später bremst, ist länger schnell...

LG vom Himmi  Cool
Zitieren
#7
Vielleicht liegt die unterschiedliche Herangehensweise auch an den unterschiedlich straff eingestellten Tankdeckeln. Wie in deinem YouTube Video schon gezeigt, kann man die Straffheit ja zumindest etwas beeinflussen.
Bei mir zum Beispiel fühlt es sich nicht zu an, als würde der Widerstand so groß sein, dass ich mir Sorgen machen würde. dass etwas kaputt geht.
Kann mir aber gut vorstellen, dass bei einem Verschluss, welcher vermutlich relativ kleine Toleranzen hat, bei anderen Fahrzeugen der Deckel einfach straffer zu geht.
Mal sehen: vielleicht trete ich ja auch dem Team Lasche heben bei - schaden wird es nicht und der Mehraufwand ist ja auch durchaus überschaubar
Zitieren
#8
(01.08.2022, 16:11)Himmi schrieb: Hi,
mein Verkäufer hat mich bei der Einweisung ganz besonders darauf hingewiesen. Außerdem ging das bei meiner so Stramm, dass ich von selbst drauf gekommen wäre. Da hätte ich sonst Angst, was abzubrechen, wenn ich den einfach zudrücke…

Ich schau mal, ob ich ein Video von der Einweisung hab. Mein Schatz hat da was aufgenommen…
Himmi, da wir den selben Verkäufer haben, hat Ralf auch bei mir besonderen Wert darauf gelegt, dass man den beim Tankdeckel schließen, die Lasche einsetzt. Vlt. hat er da persönlich auch einmal einen Defekt hat.
Grüße aus der POLO-Motorrad Hauptstadt Jüchen
Dirk
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste