Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Reifen- Laufleistung CRA 3 / CRA 4 (GT) / Road 6 (GT) ((R1250R))
#21
bin mit dem Road6 GT aktuell sehr zufrieden, echt top der vordere wie auch der hintere  Thumbup
auch sportlich, gut in und aus den Kurven Bewegen.. (@Himmi, als Referenz kann dies bestätigen)

haben jetzt etwas über 3`500km

verschleiss, optisch nicht gross was festzustellen.. 
aber ist beim CRA auch so gewesen und plötzlich geht es schnell.. bin gespannt beim GT

klebt in kurven auch viel besser als der ohne GT
normale Road6 war schmieriger bei warmen Temperaturen. beim GT hat aktuell die TC Lampe noch nie auf geleuchtet  Thumbs_up
Grüezi und Gruss
  Nano (Martin)
Zitieren
#22
Ich bekomme morgen meine CRA4GT aufgezogen...bin gespannt
Zitieren
#23
Beide 3‘500km

Gut in Fahrt

   

   
Grüezi und Gruss
  Nano (Martin)
Zitieren
#24
Das deckt sich bisher auch mit meiner Beobachtung... der GT wirkt deutlich "stabiler" als der ROAD 5 ohne GT...

Ich habe den vor zwei Wochen mal bei einem Kurventraining (Schnupperkurs 2x 20 Min) über die Kartbahn "gejagt"..

selbst da hat er nicht "geschmiert" sondern sauber die Spur gehalten und geschont habe ich da weder Mensch noch Material  Cool

Auch die Zweitages-Tour mit meinem Sohn (14) als Sozia hat er keine Probleme bei der Stabilität gehabt .. und im Hunsrück waren
einige schnelle "Rumpelstrecken" dabei, die wir zügig genommen haben.

Das Handling ist allerdings ein wenig "zäher" als beim Roadsmart 4 GT ... dafür ist der "Kältegrip" beim Road 6 GT um deutlich
besser. Hier habe ich direkt in der ersten Kurve schon vollstes Vertrauen 

Bisher habe ich 4500 km in 6 Wochen runtergespult .. und das Profil sieht noch richtig gut aus.

Für den Sommertrip in einem Monat werde ich aber wohl nochmal einen neuen Satz aufziehen lassen ..
Gruss Tom
Schick den Teufel zum Teufel und mal Ihn nicht an die Wand  Devil

BMW R 1300 GS
BMW R 1250 RS gestohlen 25.11.2023
Honda VFR 750 F (RC36 II) Bj. 97
Triumph Sprint ST 955i Bj. 99
Zitieren
#25
Dein Sohn als Sozia? Wegen pride month?  Dizzy
Zitieren
#26
Ich hab seit heute den CRA4 hinten drauf. Vorne Diablo Rosso 3
Mal schauen, wie es funktioniert.
Die GS von Ivonne hat den CRA4 vorne drauf. Hinten noch den Ackerreifen (Anakee)

Gruß
Wolle
Zitieren
#27
Interessante Reifenkombinationen.
Lasst euch damit nicht erwischen.

Ich fahr jetzt auch CRA4 GT
Zitieren
#28
Warum soll ich mich damit nicht erwischen lassen?
Weiß das jemand?

Gruß
Wolle
Zitieren
#29
aktuell bei 4`600km Road 6 GT

Profil noch echt GUT Smile

meine baldige Griechenland Peloponnes/ Balkan Tour 2023 wird es dann aufzeigen, wie weit ich damit komme Wink


https://road6.de/

https://bikereifen24.de/michelin-road-6-...ment-34249

gemäss Infos, liegt die Profil Tiefe bei ~ 5mm NEU

meine Reifen liegen bei ~ 3.6 - 3.9mm vorn wie hinten

Thumbup
Grüezi und Gruss
  Nano (Martin)
Zitieren
#30
@WolleZ1
evtl. wurde es geändert, aber früher durfte man keine unterschiedlichen Reifen auf einem Mopped fahren. Selbst wenn es der gleiche Hersteller ist, gibt es von den Herstellern nur Freigaben für z. B. CRA4 mit CRA3 aber nicht mit dem CRA2 etc. Auf dem Auto darfst du pro Achse auch nur die gleichen Reifen fahren.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste